Chronik des SV Nordsteimke

Hier geht es direkt zur Homepage des SV Nordsteime: http://www.sv-nordsteimke.de/

 

 

 

 

Der Sportverein Nordsteimke e.V. wurde am 15.05.1946 erstmals gegründet. Zu dieser Zeit gab es neben dem Fußball auch eine Handball-, Leichtathletik- und Sing-Tanz-Spielgruppe. Der Verein war für den ganzen Ort ein Treffpunkt der Geselligkeit und der Gemeinschaft.

 

 

Weil es zu wenig aktive Fußballspieler gab, musste 1951 die Fusion mit dem Sportverein in Hehlingen durchgeführt werden. Am 11.07.1964 erfolgte schließlich die zweite Gründung des Vereines.

Als im Jahr 1972 die Eingemeindung von Nordsteimke zur Stadt Wolfsburg erfolgte, erhielt die Gemeinde eine Mehrzweckhalle. Zusammen mit den anliegenden Sportplätzen wird die Halle seitdem für Sport- und Gemeinschaftsveranstaltungen des Ortes genutzt.

Unser Sportverein bietet eine vielseitige Auswahl an Aktivitäten für Gesundheit & Fitness. Zwei große und eine kleine Sportfläche sind für den Ballsport vorhanden; die Halle ist dem Gruppensport vorbehalten.

Aufgrund der ständig steigenden Mitgliederzahlen ist der SV Nordsteimke e.V. und seine Sportanlage nahezu ausgelastet.

Um den Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden, bestehen aktuelle Planunen für den Bau von neuen Umkleidekabinen und einer kleinen Halle, die für den Gesundheitssport und für Kleingruppen zur Verfügung stehen wird.

Für die Mitglieder unseres Vereins steht die gute Gemeinschaft, der Spass und die Geselligkeit im Vordergund. Die vielseitigen Sportangebote berücksichtigen die Bedürfnisse nahezu jeden Alters und bieten einen willkommenen Ausgleich für den Alltag.

Wir freuen uns auf Sie als Mitglied, als Sponsor oder als Gast beim Sportverein Nordsteimke!

Ihr
Jochen Schröder
1.Vorsitzender