1. A-Jugend im Bezirk !!!

Hier könnt ihr Ergebnisse, von Testspielen, Punkt- oder Pokalspielen lesen; Tabellensituationen sehen und Spielberichte verfolgen.

 

Die neue 1. A-Jugend spielt in der neuen Saison in der Bezirksliga Braunschweig und wird sich dort mit folgenden Gegnern auseinandersetzen: MTV Isenbüttel,  BSC Acosta BS, SC R.W. Volkmarode, VFB Peine, SV Meinersen, USI Lupo Martini, JFV Boldecker Land, JSG Heiligendorf, JSG Helmstedt, JSG Rosenthal, TSC Vahdet Braunschweig und dem TSV Sickte.

Sieg der Standards !!!

Samstag, 18.11.2017

 

Im heutigen Punktspiel war der TSV Sickte bei unserer A-Jugend zu Gast. Ein Gegner der sich immer besser in der Liga zurecht findet und das auch in diesem Spiel zeigte.

 

Durch zu wenig Tempo, Laufbereitschaft und fehlende Pässe in die Spitze, der JSG, konnte der Gast in der ersten Halbzeit die Torchancen für unsere JSG fast auf "Null" reduzieren und hatte bei einem der wenigen Entlastungsangriffe Pech, dass der Ball nur die Latte streichelte.

 

Auch in Halbzeit zwei fehlten noch die Ideen, aber der Wille unserer JSG war besser zu erkennen. Jetzt schlug die Zeit der Standards und es wurde nicht nur hinten herum gespielt.

So fiel das erste Tor nach einer Ecke durch einen Kopfball des eingewechselten Klaas Mennenga, bevor Marcel Krom eine Ecke vorbei an Gegner und eigenen Spielern, direkt im Tor unterbrachte.

Auch das 3:0 fiel dann wieder nach einer Ecke von Marcel Krom, die dieses mal Hawkar Abdullah per Kopf verwandeln konnte.

 

Als es ruhiger wurde holte sich Stürmer Jan Luca Müller den Ball selbst im Mittelfeld ab und erzielte mit einem Weitschuss das 4:0. Das letzte Tor fiel dann durch einen berechtigten Foulelfmeter den Bjarne Klingfurt zum Endstand von 5:0 verwandelte.

 

Spielerisch sicher mehr als ausbaubar, aber mit Moral am Thema geblieben und so einen Sieg eingefahren und Tabellenplatz zwei gefestigt.

 

Team JSG

Viel zu wenig für unser Team !!!

Sonntag, 22.10.2017

 

Im Heimspiel ging es gestern ersatzgeschwächt gegen den BSC Acosta. Von Anfang an, kam unser Team überhaupt nicht ins Spiel und lies dem Gegner ein ums andere mal viel zu viel Platz und nahm dabei die Zweikämpfe nicht an.

 

Trotz schwachem Spiel konnte man in der 25. Minute nach Vorlage von Erik  Joseph durch Jan Luca Müller in Führung gehen. Aber auch nach der Führung wurde es nicht besser, im Gegenteil, es fehlte einfach an zu vielem.

Nach der Halbzeit und den Wechseln wurde es auch nur minimal besser und der Gegner konnte zum 1:1 ausgleichen. 

 

5 Minuten vor Ende war es dann wieder unser Torschütze vom Dienst, Jan Luca Müller der nach Vorarbeit von Jannik Fischer die etwas glückliche Führung erzielte, diese wurde leider in der Nachspielzeit nochmal ausgeglichen. So verschenkt man zwar zwei wichtige Punkte, kann sich aber immer noch unter den ersten drei der Tabelle behaupten.

 

Team JSG

Deutlicher Derbysieg !!!

Samstag, 23.09.2017

 

Im Derby Heimspiel gegen die JSG Heiligendorf/Hattorf hatte unsere JSG leichtes Spiel und gewann ohne Mühe 9:0.

 

Den Torreigen in der ersten Halbzeit eröffnete Jan Luca Müller, der das verdiente 1:0 erzielte. Das 2:0 erzielte Hawkar Abdullah per Kopf nach einer Ecke von Marcel Krom. Das 3:0 leitete Erik Joseph ein, bei dem Yannik Fischer den Abschluss fand, ehe Erik Joseph wieder Jan Luca Müller schickte der den Halbzeitstand von 4:0 erzielte.

 

Das gleiche Spiel in Halbzeit zwei, jetzt war es Marcel Krom der nach toller Vorarbeit von Bjarne Klingfurt traf. Beim 6:0 war wieder Jan Luca zu Stelle, der die Vorarbeit von Leon Wiese verarbeitete.

Das 7:0 fiel dann wieder nach einer Ecke, hier war Hawkar Abdulla wieder gedankenschnell und konnte vollenden.

Das 8:0 erzielte Luc Reichert nach Vorlage von Erik Joseph, bevor Julien Queck nach Vorlage von Yannik Fischer den Endstand zum 9:0 beisteuerte.

 

Hochverdient und auch noch um das eine oder andere Tor zu gering konnte man dieses Sieg einfahren und spielt damit eine ordentliche Rolle in dieser Liga, wo man zur Zeit wieder die Tabellenführung inne hat.

 

Team JSG

Spiel der Chancen !!!

Samstag, 09.09.2017

 

Im Heimspiel musste unsere JSG heute gegen den Verfolger aus Isenbüttel antreten. Gleich zu Beginn hatte unser Team zwei bis drei dicke Chancen die leider noch vergeben wurden bzw. durch den starken Keeper vom MTV Isenbüttel gehalten wurden.

Dann war es viel zu wenig Arbeit nach hinten und unsere IV `s wurden förmlich allein gelassen, als ein schneller Gegenzug zum 0:1 aus dem nichts führte. Danach war es dann Keeper Nico Hesse, der einen tollen Freistoß hielt und dadurch unser Team nicht noch weiter ins Hintertreffen kommen lies.

 

Es gelang danach leider nicht mehr viel, so dass es zwar noch vereinzelt Chancen gab, aber diese eher zufällig. So hätte man sicher mit 2 oder 3:1 zur Halbzeit führen müssen, aber so ist Fußball.

 

In Halbzeit zwei war es dann ein Spiel auf ein Tor, wo endlich mal schnell gespielt wurde und nicht jeder Ball mit 2-3 Kontakten das Spiel langsam machte.

 

So fiel auch der mehr als hochverdiente Ausgleich nach einem direkten Pass von Erik Joseph auf Jan Luca Müller. Der Schiri gab Tor, änderte es aber auf Abseits (was wirklich keiner verstand), nachdem einiges von draußen gerufen wurde. Selbst am Mittelpunkt stehend (wie eigentlich das Ganze Spiel), war das schon mehr als komisch.

Gut das nur wenige Minuten später praktisch das gleiche passierte, schnelles Zuspiel von Erik auf Jan Luca und es stand endlich 1:1. Hochverdient.

 

Danach kam es zum Tor des Tages, als Erik Joseph im Zusammenspiel mit Yannik Fischer wieder das Spiel schnell machte und so Jan Luca Müller recht einfach das 2:1 nach letzem Pass von Yannik erzielen konnte. Das war Fußball, toll rausgespielt vom Ganzen Team !!!

 

Jetzt wollte Isenbüttel noch die ein oder andere Aktion setzen, aber die wiederum starken Innenverteidiger Bjarne Klingfurt und Leon Wiese zogen den Stürmern recht schnell den Zahn.

Den Abschluss setzte dann Erik Joseph nach Zuspiel von Luc Reichert, als er steil geschickt wurde und vor dem Tor die Ruhe bewahrte. Ein hochverdienter Sieg der sicher um einige Tore höher hätte ausfallen müssen. Aber abhaken, drei Punkte gemacht und sich oben vorerst festgesetzt.

 

Team JSG

 

 

3. Spiel, 3 Sieg !!!

Montag, 04.09.2017

 

Auch im dritten Spiel der Punktspielserie konnte unsere 1. A-Jugend einen Sieg einfahren. Beim SV Meinersen konnte ein nie gefährdeter 1:4 Auswärtssieg erspielt werden.

 

Auch wenn es noch nicht das gelbe vom Ei war, wurde das Spiel nach einigen Wechseln langsam besser und durch Tore von Jan Luca Müller (2), Hawkar Abdullah und Erik Joseph sicher für unsere JSG entschieden.

 

Team JSG

Sieg gegen die VFL Frauen !!!

Donnerstag, 24.08.2017

 

In einem Testspiel ging es heute gegen die VFLFrauen II im Stadion am Elsterweg.

 

Das Spiel startete unsere JSG gut und konnte von der ersten Minute an das Heft in die Hand nehmen. Nach und nach erspielten sich unsere Kicker gute Torchancen die leider reihenweise vergeben wurden.

So dauerte es bis zur 21. Minute bis Erik Joseph nach Vorarbeit von Jannik Fischer das hochverdiente 1:0 erzielte.

Auch nach diesem Tor war unser Team weiter tonangebend und hätte um 1-2 Tore höher führen müssen.

Zur zweiten Halbzeit wurde dann sehr viel gewechselt so das der Spielfluss etwas verloren ging und es immer weniger Torchancen gab. So wurde es zu einem Spiel was fast nur zwischen den beiden 16ern statt fand.

So war es dann auch eine Ecke die zum 2:0 für die JSG führte; hier war Marlon Runkehl der Vorlagengeber und Laurenz Pieper verwandelte frech.

 

Am Ende verdient und sicher ein guter Test um Abläufe und andere Dinge zu verbessern. Weiter so.

 

Team JSG

Aus im Pokal !!!

Dienstag, 22.08.2017

 

In Barnstorf schied unsere 1. A-Jugend heute in der 2. Pokalrunde gegen den Meisterschaftsfavoriten Lupo Martini aus.

 

Zu zaghaft, ohne Körperspannung und Laufbereitschaft startete man heute gegen diesen Gegner. So stand es nach 10 Minuten auch bereits 0:2; zum einen durch zwei grobe Fehler in der Hintermannschaft die zum 0:1 führten und zum anderen durch einen unnötigen Handelfmeter.

Dadurch wurde es schwer, wirklich ins Spiel zu kommen; im Gegenteil, heute konnte man sich bei Keeper Lukas Marschall bedanken das es zur Pause nicht schon 4 oder 5:0 stand.

Gut aber auch, dass sich das Team um Danny Wedel langsam aber sicher auf die einfache Spielweise des Gegners einstellte; lange Bälle und der Versuch die zweiten Bälle zu verwerten hieß da wieder und wieder das schlichte Vorgehen.

 

In Halbzeit zwei kam die JSG besser ins Spiel, aber immer noch nicht wirklich zwingend, was fehlte waren vordergründig die fehlenden Zweikämpfe die angenommen bzw. gewonnen wurden. Jetzt wo man mehr und mehr das Spiel übernehmen wollte, traf Lupo durch eigene Fehler in der JSG zum 0:3. Aber auch jetzt stellte die JSG den Willen nicht ein und erspielte sich ein gutes 1:3 durch Jan Luca Müller und machte weiter Druck und hätte auch jetzt ein weiteres Tor verdient. Aber auch jetzt war es Lupo Martini die in der Drangphase der JSG ihr Tor machten und auf 1:4 davon zogen. Praktisch mit dem Schlußpfiff konnte Bjarne Klingfurt mit viel Einsatz noch das 2:4 erzielen, was leider an der Niederlage nichts mehr ändern konnte.

Am Ende ein verdienter Sieg für den heutigen Gegner, der aufzeigte wo unser Team zukünftig zu arbeiten hat. Aber auch das wird klappen, also weiter vorwärts !!!

 

Team JSG 

Erstes Spiel, erster Sieg !!!

Samstag, 12.08.2017

 

Das war mal schwerer als nötig.

 

Bei der JSG Rosenthal in der Nähe von Peine musste unsere neue 1. A-Jugend auswärts zum ersten Punktspiel der Saison 2017/2018 antreten.

 

Auf einer schönen Sportanlage bei sehr nettem Gegner und Umfeld, war es ein eher schwaches Spiel was am Ende unsere JSG verdient gewann.

Unsere Jungs kamen auch etwas besser ins Spiel, mussten dann aber durch mehrere einfache Fehler das 1:0 für die JSG Rosenthal hinnehmen.

Zum Glück konnte Hawkar Abdullah praktisch im Gegenzug den Ball aus einem Knäuel von Spielern im gegnerischen Tor unterbringen und das 1:1 erzielen.

Kurze Zeit später war es dann Jan-Luca Müller der ein gut rausgespieltes Tor zum 1:2 für uns erzielte.

Schlag auf Schlag ging es so, dass nur zwei Minuten später bereits das 1:3 durch Marcel Krom nach Vorlage von Jannik Fischer fiel. Immer noch verdient, aber wenn man das Spiel an sich betrachtete, immer noch keine gute Leistung. Ein erstes Saisonspiel halt. Es fehlten Zweikämpfe und Laufbereitschaft, dazu übernahm kaum ein Spieler Verantwortung.

Mit diesem Ergebnis ging es auch in die zweite Hälfte, wo sich die Chancen durch bessere Zuspiele zwar verbesserten, aber die Torausbeute immer schwächer wurde.

 

Man ließ wirklich einiges liegen, so das es wie so oft im Fußball kam, ein Freistoß aus ca. 25 Metern segelt in hohem Bogen an allen vorbei; leider auch an unserem Keeper, so dass es nochmal 2:3 stand.

Ein Tor was es immer und immer wieder geben wird, blöde Dinger für die Keeper, kann passieren, muss aber nicht.

So wurden einige unserer Spieler sichtlich nochmal nervös und es taten sich einfachste Fehler auf.

Praktisch mit dem Abpfiff wurde ein JSG Spieler im Strafraum nochmal glasklar gelegt, so dass Jan Ollmann den fälligen Elfmeter verwandelte.

 

Mund abwischen und nach vorne sehen und weiter arbeiten, dann steigern und alle werden wieder mehr Spaß am Fußball haben.

 

Team JSG

Hinrunde Saison 2017/2018

Spieler unserer JSG:

 

1. Spieltag, 12.08.2017 um 15 Uhr

 

JSG Rosenthal     -     JSG           2 : 4

 

2. Spieltag, 19.08.2017

 

JSG spielfrei                                 ---

 

3. Spieltag, 26.08.2017 um 11 Uhr

 

JSG Helmstedt     -     JSG        0 : 3

 

4. Spieltag, 02.09.2017 um 13 Uhr

 

SV Meinersen     -     JSG         1 : 4

 

5. Spieltag, 09.09.2017 um 12 Uhr

 

JSG     -     MTV Isenbüttel        3 : 1

 

6. Spieltag, 16.09.2017 um 16:45 Uhr

 

Lupo Martini     -     JSG          :

 

7. Spieltag 23.09.2017 um 12 Uhr

 

JSG     -     JSG Heiligendorf         9 : 0

 

8. Spieltag, 30.09.2017 um 12:30 Uhr

 

TSC Vahdet BS     -     JSG          :

 

9. Spieltag, 21.10.2017 um 12 Uhr

 

JSG     -     BSC Acosta       2   :  2

 

10. Spieltag, 28.10.2017 um 11:30 Uhr

 

JFV Boldecker Land     -     JSG          :

 

11. Spieltag, 04.11.2017 um 12 Uhr

 

JSG     -     VFB Peine          :

 

12. Spieltag, 11.11.2017 um 14 Uhr

 

SC Volkmarode     -     JSG          :

 

13. Spieltag, 18.11.2017 um 12:30 Uhr

 

JSG     -     TSV Sickte      5    :   0